Pferdeosteopathie Lisa Treubrodt
- aus Liebe zum Pferd -


Über mich

Mein Bestreben ist es, für jedes Pferd eine Grundlage für größtmögliche Gesundheit und volle Leistungsfähigkeit zu schaffen.


Als Dressurreiter mit Leib und Seele habe ich schon ganz früh die Vorteile osteopathischer Behandlungen an meinen Pferden wahrgenommen. Mein Interesse an den Techniken und dem System, welches dahinter steht, wurde immer größer und ich begann, mich mit dem Gedanken anzufreunden, selbst die Ausbildung zu machen, um vorrangig erst einmal etwas für mein Pferd zu tun, welches körperbaubedingt zu körperlichen Problemen neigt. 

Bereits während der Ausbildung merkte ich dann, dass die Entscheidung die goldrichtige war und ich diesen Weg auch beruflich gehen möchte. 



Ausbildungen:

  • Grundausbildung in Pferdeosteopathie und Pferdephysiotherapie am Zentrum für Pferdeosteopathie, Schleswig-Holstein                                   

Inhalte:  Anatomie und Physiologie, Biomechanik, osteopathische Techniken, Klassische Massage/Dehnung/Mobilisation, Trainingslehre, Sattelkunde, Fütterung, Manuelle Lymphdrainage, und und und...

 

  • Oktober 2017 Fortbildung "Kinesiologisches Taping" bei Miriam Sakellariou
  • Juni 2018 Fortbildung Blutegeltherapie
  • Januar 2021 Fortbildung Röntgendiagnostik
  • seit Februar 2021 Bemer Partnerschaft (zu meiner Website)
  • Mai 2021 Fortbildung und Zertifizierung "Segment-, BGM- und Faszientherapie nach Szperling©" (Szperling GbR)
  • Juni 2021 "Der Thorax", Dozentin Tanja Richter
  • September 2021 Dry Needling
E-Mail
Anruf
Infos